Uckis Steinzeit Memory.

Viel Spaß beim Spielen!

Steine-Mikado:

Jeder kann mitspielen. Du suchst Dir einfach viele kleine und mittlere Steine draußen und legst sie auf einen Haufen. Der erste Spieler wird mit einem Abzählreim ausgesucht und versucht möglichst alle Steine nacheinander abzuheben, ohne dass sich ein Stein bewegt oder rutscht. Bewegt sich ein Stein, ist der nächste Spieler im Uhrzeigersinn dran. Gewinner ist der Spieler, der die meisten Steine gesammelt hat. Und dann geht das Spiel wieder mit dem Aufbau des nächsten Haufens los.

Steinzeitboccia:

Du suchst Dir bitte 1-2 schöne runde Kieselsteine  und einen kleinen Stein an einem Flussbett, See oder aus einem Steinhaufen. Du wirfst zuerst einen kleinen Stein auf eine gerade Fläche. Jetzt versuchst Du mit den 1-2 größeren runden Steinen so nah wie möglich an den kleinen Stein zu rollen oder zu werfen. Gewonnen hat, wer am nächsten am kleinen Stein ist.

Steine “fuchsen:”

Du suchst Dir mit Deinen Freunden jeweils 5 gleich große und gleich schwere Steine. Kannst Du die Steine am dichtesten zur Felswand rollen?