Der Kultur- und Heimatverein Groß Fredenwalde e. V.

ist ein eingetragener, gemeinnütziger Verein mit über 20 interessierten Mitgliedern.

Seit über 25 Jahren betreiben die Vereinsmitglieder in ihrer Freizeit mit viel Herzblut die vielen historischen Denkmale im Dorf Groß Fredenwalde – komplett ehrenamtlich.

Obwohl der Großteil der Bevölkerung heutzutage sehr mobil ist, ist es doch für die meisten Menchen sehr wichtig in der Uckermark „Heimat“ zu haben. Die besonderen Herausforderungen des täglichen Lebens können von den meisten Menschen bewältigt werden, da sie sich auf die Sicherheit und Stabilität ihres gewohnten Lebensraumes und der menschlichen Beziehungen voll und ganz verlassen können.

Unser Verein möchte die wertvollen und bedeutsamen Schönheiten unserer Heimat bewahren. Es gibt natürlich auch immer Veränderungen im Dorf. Unsere wunderschöne, mittelalterliche Dorfkirche, das Gutsensemble, das Stallmuseum, die ehemalige Slawenburg auf dem Wallberg und die bedeutenden Steinzeitfunde auf dem Weinberg – um nur ein paar Besonderheiten unseres Dorfes zu nennen – sollen auch für nachfolgende Generationen erhalten bleiben.

Die herausragenden Mittelsteinzeitfunde in Groß Fredenwalde werden den Kultur- und Heimatverein künftig mehr beschäftigen. Der älteste Friedhof Deutschlands und das älteste Babygrab Europas sind eine große Herausforderung für die Uckermark und für Brandenburg. Für die Zukunft ist es daher wichtig, das Netzwerk der Steinzeit-Interessierten weiter auszubauen und Partner auch  über Brandenburg hinaus zu finden.

Sie erreichen uns unter: 039887/697730